Bürgerschützen feiern eine rauschende Ballnacht!

Bürgerschützen feiern eine rauschende Ballnacht!

Geschrieben am 17.11.2019
von Sven Becker (Schriftführer)

Mit einer rauschenden Ballnacht haben die Lingener Bürgerschützen den ersten Winterball seit Umbau der Wilhelmshöhe gefeiert. König Adrian Fastabend und Königin Doris Büscher freuten sich über eine Rekordbeteiligung von über 900 Gästen. Durch das neue Brandschutzkonzept mussten aufgrund des nun stärker begrenzten Platzangebotes im Saal drei Kivelingssektionen in den neuen Hofbräu-Clubraum im Sockelgeschoss der Wilhelmshöhe ausweichen. Präsident Ludgerus Determann bedankte sich bei den Kivelingen für ihre Bereitschaft mit einem dreifach kräftigen Horridoh. Der Bürgerschützen-Vorstand wird zusammen mit dem Kivelingsvorstand eine Nachbereitung des Balls vornehmen und überlegen, welche weiteren Akzente durch die veränderte Platzsituation im Saal gesetzt werden können.

Eine grössere Fotogalerie vom Winterball wird in den nächsten Tagen online gestellt.

Thron und Vorstand wünschen allen Bürgerschützen eine schöne Vorweihnachtszeit !