Boßeln 2020

Boßeln 2020

Geschrieben am 12.02.2020
von Sven Becker (Schriftführer)

Nachdem in 2019 der III.Zug erstmalig boßeln gegangen ist, waren am vergangenen Samstag alle drei Züge des Lingener Bürgerschützenvereins zum vereinsinternen Boßeln angetreten. Der Einladung der vier Organisatoren Marco Diekamp, Thomas Langer, Christian Rakel und Sven Becker folgten ca. 50 Bürgerschützen.

Bei bestem Boßelwetter ging es um 14:30 Uhr los. Per Los wurden sechs Gruppen gebildet, die auf  verschiedenen Wegen in Richtung Hoekehus/Laxten gelaufen sind. Dort angekommen wurden die Boßelkönige der einzelnen Gruppen ermittelt, bevor dann der Imbißwagen von Hubert Knue für die dringend benötigte Stärkung sorgte.

Abschließend gab es dann eine „kleine“ Boßelparty im Hoekehus. Bei guter Musik und vielen interessanten Gesprächen fand der Abend so einen würdigen Abschluss.

Getreu dem Motto nach der Party ist vor der Party haben die Organisatoren bereits mit den Planungen für 2021 begonnen. So wurde bereits festgelegt, dass das Boßeln zukünftig immer am dritten Samstag im Januar stattfinden soll. Also bitte schon einmal den 16.01.2021 freihalten!