Generalversammlung 2019

Generalversammlung 2019

Geschrieben am 10.03.2019
von Ingo Neugebauer (Kommandeur)

Die Generalversammlung des Lingener Bürgerschützenvereins von 1838 e.V. die am 9. März 2019 in den Räumlichkeiten der Gaststätte Klaas Schaper statt fand, verlief erwartungsgemäß.

An der Versammlung nahmen über 150 Bürgerschützen und Kivelinge teil. Die Tagesordnung wurde in der knapp 80 minütigen Veranstaltung durchgegangen. Bei der zur Wahl stehenden Vorstandspositionen (Kommandeur, 2. Kapitän, Schriftführer, Pressewart) wurden die aktuellen Amtsinhaber in ihren Funktionen bestätigt, so dass es zum Bürgerschützenfest 2019 hier keine Veränderungen geben wird.

Unter dem Punkt Verschiedenes trat Kai Hannes Determann als 1. Kapitän der Kivelinge an das Mikrophon und erläutert die aktuellen Pläne des Kivelingsvereins für ein Jubeljahr 2022 zum 650sten Jahr des Bestehens.

Die Versammlung endete mit dem Singen des Bürgerschützenliedes, dem sich dann der gemütliche Teil im Saal Klaas Schaper anschloss.